Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
FAQ von Quick Reifendiscount - Alles zum Thema Reifen
FAQ von Quick Reifendiscount

Was ist ein Reifen mit Notlaufeigenschaft?

Runflat - Was ist ein Reifen mit Notlaufeigenschaft.jpg Kurz gesagt: Reifen mit einer Notlaufeigenschaft haben eine verstärkte Seitenwand. So wird der Reifen auch bei Luftdruckverlust stabilisiert und eine Weiterfahrt ist möglich. Auf diese Weise bleibt Dir der Reifenwechsel auf der Autobahn erspart.

Details zum Run-on-flat Reifen



Die Seitenwände der Runflat-Reifen sind in etwa doppelt so dick, wie bei herkömmlichen Reifen. So können die Reifen das Gewicht des Fahrzeugs weiterhin tragen, sollte der Reifen Luft verlieren. Das Auto kann also weiterfahren, jedoch mit gewissen Einschränkungen. Denn durch den Druckverlust hat der Reifen nicht mehr seine volle Stabilität.

Die meisten Hersteller garantieren bei einem "platten" Reifen mit Notlaufeigenschaften eine Reichweite von 80 Kilometern bei einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Häufig sind aber auch Laufleistungen von 100 bis 300 km, je nach Hersteller, kein Problem. So ist die Fahrt zum nächsten Reifenservice sichergestellt und der lästige Reifenwechsel auf der Autobahn entfällt.

Eine einheitliche Bezeichnung der Reifen mit Notlaufeigenschaften hat sich bei den Herstellern nicht durchgesetzt. Hier findest Du einen Überblick über die verschiedenen Systeme der Hersteller:

  • Allgemein RSC ("Runflat System Component")
  • Allgemein RFT ("Run Flat Tyre")
  • Dunlop: DSST (Dunlop Self Supporting Technology) oder ROF (RunOnFlat)
  • Goodyear: ROF (RunOnFlat)
  • Bridgestone: RFT (Run-Flat-Tyre)
  • Continental: SST (Self Supporting Tyre)
  • Hankook: HRS (Hankook Runflat System)
  • Michelin: ZP (Zero Pressure) oder SST (Self Supporting Tyre)
  • Pirelli: Run Flat

Gibt es die Runflat Reifen in allen Größen und für jede Jahreszeit?

Runflat Reifen gibt es mittlerweile in fast allen Reifengrößen und für alle Reifenarten. Also sowohl für Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen.

Bei Quick kannst Du ganz leicht über die Reifensuche nach dem passenden RunOnFlat Reifen für dein Kfz suchen. Wähle einfach die richtige Reifengröße aus und setzte das Häkchen bei "RunOnFlat". So bekommst Du nur Reifen mit Notlaufeigenschaft angezeigt.

Runflat-Reifen

Haben Run-Flat Reifen auch Nachteile?

Zu Beginn der Entwicklung der Reifen mit Notlaufeigenschaften galten die speziellen Reifen als unkomfortabel und teuer. Zudem sorgten die Reifen durch ein höheres Gewicht und anderes Profil für einen höheren Rollwiderstand.

Mittlerweile ist meist kein Unterschied mehr zu erkennen, nur preislich liegen die Reifen etwas über herkömmlichen Reifen.

Zusätzlich benötigen die Reifen eine besondere Vorgehensweise bei der Montage und Demontage, denn aufgrund der verstärkten Seitenwände sind die Reifen weniger elastisch. Daher sollten die Reifen nur von einem Fachmann gewechselt werden. Bei Quick Reifendiscount sind alle Betriebe mit dem wdk-Zertifikat ausgezeichnet und garantieren somit den fachgerechten Umgang mit den speziellen Reifen.