Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
SUV-Reifen – im Gelände und in der Stadt ganz groß mit den richtigen Reifen!

Reifensuche Hilfe Hilfe ausblenden

SUV-Reifen kaufen - Unsere Empfehlungen

Welche Reifentypen eignen sich für Deinen SUV? 


Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Reifen, die ein SUV nutzen kann: SUV Reifen und 4x4 Reifen. Beide Kategorien erläutern wir Dir im Folgenden. In ebenfalls beiden Kategorien findest Du Produkte, die weiteren Unterkategorien zugeordnet werden können. Hier eine Übersicht:

  • SUV Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen
  • sportliche Reifen
  • Street Terrain Reifen
  • Mud Terrain Reifen
  • All Terrain Reifen 
  • Boggers und Super Swamper Reifen

Wir erklären Dir die Merkmale jeder Reifenkategorie für SUVs und geben Dir Tipps, wie Du die richtige Wahl triffst!

SUV Reifen Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 SUV

Du siehst, es gibt eine Vielzahl an spezialisierten Reifen für die unterschiedlichsten Areale und Straßenoberflächen. Klingt unübersichtlich und verwirrend? Kein Problem!

Die gute Nachricht vorweg: es gibt nicht die Eine passende Reifenkategorie für jeden SUV. Reifen für SUVs sind für die Geländetauglichkeit konzipiert. So können Reifensätze aus unterschiedlichen Kategorien für einen SUV verwendet werden, je nachdem wo sie am häufigsten gefahren werden.

Wichtig ist also, dass Du überlegst welchen Anforderungen Deine Reifen standhalten müssen und Dich so für eine entsprechende Reifenkategorie entscheidest. Auf diesem Weg stellst Du sicher, dass die Reifen der richtigen Belastung ausgesetzt sind und erhöhst somit die Lebensdauer Deiner Reifen.

Natürlich musst Du außerdem darauf achten, dass die Reifen an die jeweiligen Witterungsverhältnisse jeder Jahreszeit angepasst sind.


Mehr erfahren

SUV-Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen

Sommerreifen für SUVs


Im Sommer werden Reifen auf eine ganz andere Art beansprucht, als im Winter und müssen somit verschiedensten Voraussetzungen gerecht werden. Durch die hohen Temperaturen heizt sich die Straße auf und sorgt für einen erhöhten Abrieb des Reifenprofils. Um dies zu verhindern, wird bei der Zusammensetzung der Gummimischung und der Lauffläche auf eben diese Faktoren geachtet.
Um das Wasser am effektivsten zu verdrängen und damit das Aquaplaning Risiko zu senken, ist die Breite der Profilblöcke sowie die Tiefe der Rillen entscheidend.

Winterreifen für SUVs


Winterreifen müssen niedrigen Temperaturen, Schnee, Wasseransammlungen und vereisten Fahrbahnen standhalten können und maximale Sicherheit beim Fahren gewährleisten.
Aus diesem Grund ist die Gummimischung sowie das Reifenprofil von Winterreifen ganz anders als bei Sommerreifen und speziell an die winterlichen Straßenverhältnisse angepasst.

Eine weitere Eigenschaft von Winterreifen ist, dass sie für möglichst kurze Bremswege sorgen. Da SUVs ein generell höheres Gewicht haben als herkömmliche PKWs, das sich auf den Bremsweg auswirken kann, ist es umso wichtiger im Winter auf die passende Winterbereifung für SUVs umzusteigen.

Ganzjahresreifen für SUVs


Ganzjahresreifen sind eine praktische Wahl für jeden, der den saisonalen Reifenwechsel umgehen möchte und in der Regel in städtischen Gebieten unterwegs ist. Sie kombinieren die ausgeprägtesten Eigenschaften von Sommer- und Winterreifen, um die bestmögliche Synthese der beiden zu erzielen. Trotzdem sind sie nicht auf extreme Witterungsverhältnisse spezialisiert - dafür eignen sich Winter- oder Sommerreifen als entsprechende Spezialisten. Solltest Du Deinen SUV hauptsächlich in der Stadt nutzen, sind Ganzjahresreifen durchaus eine gute Wahl.Wenn Du im Zweifel Fragen rund um die Option Ganzjahresreifen für Deinen SUV hast, wende Dich am besten direkt an einen unserer Reifenexperten.

Wir beraten Dich gerne individuell, damit Du die richtige Wahl für Dein Fahrzeug triffst!


Unsere Empfehlung für SUV Reifen

Sportliche Reifen für SUVs


Wenn Du als sportlicher Fahrer eines SUVs das Maximale aus Deinem Auto herausholen möchtest, sind sportliche Reifen die interessanteste Option für Dich!

Ihre Machart ermöglicht es Dir, trotz dem etwas “sperrigen” Bau von SUVs, sportliche Geschwindigkeiten zu erreichen. Solche Hochleistungsreifen sind bei Bodenschwellen oder Schlaglöchern zugegebenermaßen etwas empfindlicher als die resistenten 4x4 Reifen, jedoch ermöglichen sie schnelles Fahren mit top Handling- und Sicherheitseigenschaften.

Du erkennst diese Reifen meist an der Kennzeichnung “H/T”, was für Highway-Terrain steht. Dementsprechend sollten sie auch nur auf befestigten Straßen verwendet werden.


Street Terrain Reifen für SUV


Street Terrain Reifen sind hauptsächlich für das Fahren auf befestigten Straßen geeignet. Nahezu jeder SUV mit Allradantrieb ist mit Street Terrain Reifen serienmäßig ausgestattet. Eine Expedition ins Gelände sollte mit dieser Reifenart möglichst vermieden werden, da sie nicht für unebene Straßen entwickelt wurden. Du erkennst Sie an der Abkürzung “ST” an der Reifenflanke.


Mud Terrain Reifen für SUV


Mit Mud Terrain Reifen hast Du die Freiheit, Dich durch noch so unwegsames Gelände problemlos zu bewegen. Das auffällig grobe Reifenprofil sorgt dafür, dass das Fahrzeug selbst durch Matsch und Schlamm ohne Probleme fortbewegt werden kann. Daher stammt auch die Bezeichnung “MT”, die am Reifen aufzufinden ist.


Was sind 4x4 Reifen eigentlich?


SUVs mit optionalem oder dauerhaftem Allradantrieb können 4x4 Reifen nutzen. Sie zeichnet ein besonders stark ausgeprägtes Reifenprofil aus. Damit können sie auf unbefestigten Straßen, bzw. unwegsamen Gelände noch genug Kontakt mit der Straße aufrechterhalten.

Bitte beachte: die Nutzung von 4x4 Reifen auf herkömmlichen Straßen ist nicht empfehlenswert, da sie zu einem höheren Verschleiß und Kraftstoffverbrauch beitragen. Zudem sind die Reifen deutlich lauter.

Alle bislang aufgezählten Reifenkategorien für SUVs gibt es auch als 4x4 Reifen. Im Folgenden zeigen wir Dir welche Reifentypen ausschließlich als 4x4 Reifen erhältlich sind:


Unsere Empfehlung für 4x4 Reifen

All Terrain Reifen


All Terrain Reifen vereinen die Eigenschaften von Street- und Mud- Terrain Reifen.
Sie können sowohl auf Asphalt und dem Gelände gefahren werden. Durch die Kombination der zwei Reifentypen ist der Abrieb erhöht. Dementsprechend sind sie ein Kompromiss. Wenn Du also überall sicher und komfortabel unterwegs sein möchtest, hast Du Deine Reifen gefunden.
Sie werden mit “AT” gekennzeichnet und können nur von SUVs mit Allradantrieb genutzt werden.

Boggers oder Super Swamper


Das sind die Offroadreifen schlechthin. Sie sind für die anspruchsvollsten Gelände ausgelegt. Mit ihnen kannst Du es mit jedem Gelände aufnehmen. Sie zeichnen sich durch ihren enormen Grip und damit auch besonders griffiges Profils aus.
Dafür sollten sie jedoch nicht auf asphaltierten Straßen genutzt werden und sind dementsprechend nur mit Allradantrieb nutzbar. Diese Reifenart bieten wir aktuell nicht in unserem Sortiment an.

Du möchtest deinen SUV im Gelände fahren? Worauf sollte man im Gelände achten?

Information Dann gibt es einige Punkte auf die du achten solltest. Ein wichtiges Kriterium ist die Straßenhaftung im Gelände – abseits von festen Straßen.
  • Gröberes Profil um Schlamm und Nässe zu bewältigen
  • Angepasste Lauffläche der Reifen

Wichtig!

wichtige Information Genau wie bei anderen Fahrzeugen muss auch bei einem SUV der Wechsel der Reifen von Sommerreifen auf Winterreifen und umgekehrt erfolgen.