Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Kompletträder | Die Kombination aus Reifen und Felgen

Bei Kompletträdern handelt es sich um die Kombination aus Reifen und Felgen, die bereits zusammengesetzt sind. Durch den Erwerb von Kompletträdern ergeben sich viele Vorteile, beispielsweise bei der Lagerung der Reifen und dem Reifenwechsel.

Reifen + Felgen = Kompletträder


In unserem Felgenkonfigurator kannst Du Dir ganz einfach die passenden Kompletträder aus Felgen und Reifen für Dein Auto zusammenstellen und im 3D Modell an Deinem Fahrzeug ausprobieren. Bei Quick profitierst Du von einer großen Auswahl an Felgenmarken und Reifenherstellern zu super Preisen.

Welche Arten von Kompletträdern gibt es?

Kompletträder können für alle Reifenarten beziehungsweise Jahreszeiten zusammengestellt werden, also sowohl für Sommer-, Winter-, als auch Ganzjahresreifen. Bei Felgen unterscheidet man vor allem zwischen Alufelgen und Stahlfelgen. Dabei können Stahl- und Alufelgen sowohl im Winter als auch im Sommer genutzt werden.

Wer auch im Winter nicht auf schicke Alufelgen verzichten möchte, der sollte auf die Wintertauglichkeit der Felgen achten. Denn Witterung und Streusalz können der Alufelge zusetzen. Im Quick Felgenkonfigurator kannst Du dies bei der Auswahl mit angeben. So werden Dir nur Felgen angezeigt, die auch wintertauglich sind.

  • Winterkompletträder / Alu
  • Winterkompletträder / Stahl
  • Sommerkompletträder / Alu
  • Sommerkompletträder / Stahl
  • Ganzjahreskompletträder / Alu
  • Ganzjahreskompletträder / Stahl

Welche Vorteile haben Kompletträder?

Kompletträder haben viele Vorteile, vor allem mit Blick auf den Reifenwechsel von Sommer- und Winterreifen. Denn mit zwei Sätzen Kompletträdern für Sommer und Winter kann beim Reifenwechsel viel Zeit und Geld gespart werden. Zudem ist die Lagerung der Kompletträder einfacher und besser für die Reifen. Die Reifen freuen sich zusätzlich darüber, dass das Auf- und Abziehen auf die Felge entfällt. Das schont die Reifen und schützt vor Schäden.

Was sollte beim Kauf von Kompletträdern beachtet werden?



Vor dem Kauf der neuen Kompletträder solltest Du Dir überlegen für welche Jahreszeit Du die Räder verwenden möchtest. Auch über die Reifengröße bzw. Zollgröße solltest Du Dir Gedanken machen. Hier hilft Dir der Felgenkonfigurator, da Du vorab Deine Pkw-Daten oder Deine Schlüsselnummer eingeben kannst. So bekommst Du direkt die passenden Felgen und Reifen angezeigt.

Komplettrad mit dem Felgenkonfigurator zusammenstellen - so geht’s


#Fahrzeugauswahl
#Felgenauswahl
#Reifenauswahl
#Reifendruckkontrollsystem (RDKS)
#Quick Filiale auswählen
#Termin vereinbaren

Der Unterschied zwischen Stahl- und Alufelgen

Liegt Dir die Optik Deines Autos am Herzen? Dann sind Stahlfelgen wahrscheinlich nichts für Dich. In Sachen Optik liegt die Leichtmetallfelge weit vorne. Die Auswahlmöglichkeiten in bei Design und Farbe sind riesig und reichen von der Kreuzspeiche in royal-silber bis zur roten Sternfelge.

Bei der Stahlfelge hilft meist nur eine Radkappe, um das triste Erscheinungsbild etwas zu verbessern.

Neben der Optik gibt es noch weitere Unterschiede zwischen Alu und Stahl. Vor allem im Winter gilt die Stahlfelge als robuster und unempfindlicher gegen Witterung und Streusalz. Jedoch sind mittlerweile auch spezielle Alufelgen für den Winter erhältlich, die auf die Witterungsbedingungen angepasst sind.

Lange Zeit galten Alufelgen auch als deutlich leichter und somit spritsparender als Stahlfelgen. Jedoch haben die Felgen aus Stahl mit der Zeit aufgrund des technischen Fortschritts nachgezogen. So ist hier meist kein Unterschied zu erkennen.

Schlussendlich bleibt die Frage: Wie viel ist einem die schöne Optik wert? Denn preislich liegen die Alufelgen über den Stahlfelgen. Ein Kompromiss kann der Wechsel zwischen Sommer / Alufelgen und Winter / Stahlfelgen sein.

Im Felgenkonfigurator kannst Du die vielen verschiedenen Möglichkeiten an Deinem Fahrzeug kostenlos testen. Sobald Du eine passende Kombination aus Felge und Reifen zusammengestellt hast, kannst Du Deine Räder einfach online bestellen und einen Servicetermin beim Quickpartner vor Ort vereinbaren.