Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

8. Was ist ein Reifen mit Notlaufeigenschaft?


Reifen mit Notlaufeigenschaften sind Reifen, die im Falle einer Panne oder eines Druckverlustes das Weiterfahren bis zur nächsten Werkstatt problemlos ermöglichen.

Brems-, Lenk- und Antriebsverhalten bleiben auch nach Druckverlust des Reifens vollständig erhalten, die Seitenwandkonstruktion trägt das Fahrzeuggewicht trotz Druckverlust und die spezielle Gummimischung verhindert die Überhitzung durch Walken.

Die meisten Reifen mit Notlaufeigenschaften können bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 80 km/h über eine Distanz von ca. 80 km gefahren werden.